Koeniger_Wolfgang - BBK

Direkt zum Seiteninhalt

Koeniger_Wolfgang

      
Ich, Wolfgang Königer, wurde 1959 in Göggingen/Augsburg geboren. Im Alter von 6 Jahren zogen meine Eltern nach Königsbrunn, wo ich die Hauptschule und anschließend die Realschule besuchte.
Nach meiner Ausbildung zum Elektromechaniker und der späteren Meisterprüfung wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit im Bereich Steuerungsbau.
Lange Zeit lebte ich in Haunstetten, bevor ich 2004 wieder nach Königsbrunn zog. Damals hatte ich nicht im Traum daran gedacht, mich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Doch als der Stadtrat vor einigen Jahren beschloss, die Erschließungskosten für Häuser nach zu verlangen, die vor 1965 gebaut wurden, schloss ich mich der Interessengemeinschaft gegen die Erhebung dieser Kosten (Wasserrebellen) an.
Nachdem die Nachberechnung nach über 40 Jahren durch das Verwaltungsgericht untersagt wurde, gründeten einige Mitglieder die Bürgerbewegung Königsbrunn. Wir waren der Ansicht, dass es noch mehrere Dinge gibt, die man in Königsbrunn verändern müsste. 2014 wurden wir dann mit 2 Vertretern in den Stadtrat gewählt.

Wir stehen für eine Politik die nahe am Bürger ist.

Vor allem sollte ein Stadtrat nach seinem Gewissen und seiner Meinung stimmen und nicht dem Parteienzwang unterliegen.
Zurück zum Seiteninhalt