BBK

parteiunabhängig • bürgerorientiert • demokratisch
Direkt zum Seiteninhalt
Die BbK stellt sich vor

Bereits als sogenannte "Wasserrebellen" konnten wir die Königsbrunner Bürger erfolgreich vor willkürlichen Beschlüssen unserer Stadtverwaltung bewahren.
Wir sehen es als unsere Aufgabe an, alle Bürger über die Vorhaben der Stadt genau zu informieren um Verschleierungen zu verhindern und ungerechten, unsinnigen oder teuren Beschlüssen rechtzeitig entgegenwirken zu können.
Unser neuestes Beispiel ist die Entscheidung, ob Königsbrunn zuerst ein Familienschwimmbad oder doch erst eine Veranstaltungshalle benötigt. Wir haben Ihnen diese Frage gestellt!

Wir halten unsere Versprechungen! Eines unserer Ziele in der vergangenen Kommunalwahl waren, dass wir die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Wertachstraße auf 70 anheben wollen. Damit möchten wir den Schleichverkehr im Zentrum von Königsbrunn verringern. Dazu haben wir einen entsprechenden Antrag im Stadtrat gestellt und sind guter Hoffnung, eine positive Entscheidung hierzu zu erhalten.

Hier finden Sie unseren Antrag
Sie haben Fragen zu aktuellen Themen oder direkt über uns? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Am einfachsten über das Kontaktformular hier auf unserer Homepage.
Zurück zum Seiteninhalt